Die Nordseeinsel Baltrum

Die Nordseeinsel Baltrum

Die Nordseeinsel Baltrum

Baltrum ist mit fünf Kilometer Länge und knapp eineinhalb Kilometer Breite die kleinste Ostfriesische Insel und bietet viele Gelegenheiten für einen abwechslungsreichen Familienurlaub. Auf der Insel leben 475 Einwohner, die im Jahr etwa 30.000 Gäste betreuen.

 

Wohnen auf Baltrum

Es gibt diverse Unterbringungsmöglichkeiten auf der Insel, von Hotels über Pensionen mit Frühstück, Pensionen mit Küchenbenutzung hin zu Ferienwohnungen oder Ferienhäusern. Es dürfte für jeden das Richtige zu finden sein, ob im etwas lebhafteren Westdorf oder im ruhigeren Ostdorf.

 

Jahreszeiten auf Baltrum

Baltrum hat das ganze Jahr über Reisezeit. Im Frühjahr geht es los mit den Ostergästen. Diese Jahreszeit lohnt sich besonders für Vogelliebhaber, da viele Zugvögel einen Stop auf der Insel einlegen. Dann im Sommer ist die Badezeit und der Strand ist angesagt.

Im Herbst bietet sich Baltrum für lange, ruhige Strandspaziergänge in der gesunden Nordseeluft an. Und im Winter dann findet man hier Ruhe vor der hektischen Weihnachtszeit. Und natürlich kann man auch die Weihnachtsfeiertage und Sylvester hier in ruhiger Atmosphäre verbringen.

 

Baden auf Baltrum

Die Badesaison wird traditionsgemäß am 15. Mai eröffnet und dauert bis zum Oktober. Strandkörbe sollte man auf jeden Fall frühzeitig buchen.

Die Strände sind von Rettungsschwimmern der DLRG überwacht und man sollte deren Anweisungen auf jeden Fall Folge leisten. Das Baden im Meer ist abhängig von den Gezeiten. Bei Niedrigwasser kann man das beheizte Meerwasser-bad SindBad benutzen. Das SindBad bietet auch viele Wellnessbehandlungen an.

Die Strandmauer, die 2008 und 2009 saniert und neu ausgebaut wurde, dient als Promenade. Der Blick auf das Meer ist sehr reizvoll und man kann hier wunderschöne Sonnenuntergänge erleben. Von der Aussichtsplattform auf der Kapdüne aus hat man einen herrlichen Ausblick auf die ganze Insel.

 

Wandern auf Baltrum

Da Baltrum einen autofreie Insel ist, hat man viel Zeit zum Wandern. Eine Inselumrundung etwa 15 Kilometer dauert etwa 5 Stunden.

Und natürlich darf man eine Wanderung im Wattenmeer, das seit 2009 zum Weltkulturerbe der UNESCO gehört nicht verpassen. Es werden geführte Wanderungen angeboten und man erfährt dabei viel über die Natur des Wattenmeeres. Eine Wanderung durch das Wattenmeer zum Festland dauert etwa eine Stunde.

Man sollte auch unbedingt die Wanderung auf dem Gezeitenpfad unternehmen, der vom Nationalparkhaus aus sieben Kilometer über die Insel führt, wobei man an verschiedenen Schautafeln über Natur, Inselbewohner und die Gezeiten informiert wird.

 

Ausflüge auf Baltrum

Man sollte auf jeden Fall eine Fahrt durch das Wattenmeer planen. Auch Schiffsfahrten auf die Nachbarinseln Norderney und Langeoog und bei günstigen Bedingungen nach Juist und Spiekeroog sollte man unbedingt erleben. Die Schiffer erklären die Wege durch das Wattenmeer und spinnen allerhand Seemannsgarn.

 

Angebote für Kinder auf Baltrum

Es wurden viele Programme speziell für Kinder entwickelt: Es gibt Kinderturnen am Strand, Wattwanderungen für Kinder, Basteln, Kindertheater, Vorführungen von Clowns, Jongleuren, Zauberern, Puppentheater und vieles mehr.

Es gibt auch einige schöne Spielplätze auf der Insel, wie an Onnos Kinnerspöölhus, in der Nähe des Strandcafés, bei der Inselschule, und außerdem viele Spielgeräte am Strand.

 

Angebote für Erwachsene auf Baltrum

Da die Insel seit 1966 als Nordseeheilbad anerkannt ist, gibt es hier natürlich viele Kurmögllichkeiten und Wellnessangebote.

Auch für Sport Interessierte gibt es viel zu tun: Wassergymnastik, Schwimmen , Kajak, Kegeln, Windsurfen, Kiten, Beachvolley- und Beachfaustball, Tennis, Tischtennis und Cobigolf.

Auch kulturell wird einiges geboten wie Aufführungen der Inselbühne Baltrum, Auftritte der Linedance-Gruppe, musikalischer Frühschoppen am Dorfplatz, Strandfeten, Hafenfeste und einiges mehr.

Die Insel bietet für jeden etwas, ob man nur die Ruhe sucht, ob man einen Kur- oder Wellnessurlaub genießen möchte oder sich sportlich betätigen will. Jeder findet das Passende.

 

Diese Artikel könnten dich auch interessieren: